• Besuch St. Nikolaus Kindergarten
    Besuch St. Nikolaus Kindergarten
  • Besuch St. Nikolaus Kindergarten
    Besuch St. Nikolaus Kindergarten
  • Besuch St. Nikolaus Kindergarten
    Besuch St. Nikolaus Kindergarten
  • Besuch St. Nikolaus Kindergarten
    Besuch St. Nikolaus Kindergarten
  • Kindergartenbesuch
    Kindergartenbesuch
  • Besuch St. Nikolaus Kindergarten
    Besuch St. Nikolaus Kindergarten

Veit Hartsperger gibt Kandidatur zurück

Veröffentlicht: Sonntag, 11. August 2019

Veit Hartsperger gibt bekannt, dass er die angestrebte Bürgermeisterkandidatur bei den Kommunalwahlen im März 2020 nicht mehr weiter verfolgen wird.

Als Ursache für diese Entscheidung gibt der langjährige Stadt- und Kreisrat persönliche und familiäre Gründe an.

Foto: CSU Neuötting   - Veit und Mirjam Hartsperger
Foto: CSU Neuötting - Veit und Mirjam Hartsperger

 
Manche Erkenntnis kann man nicht planen oder steuern, gerade wenn es um persönlich, familiäre Dinge geht, aber es ist wichtig sie zu beachten“ so Veit Hartsperger.

Im Juli zeigte sich bei mir neben der beruflichen Situation eine extreme Stresssituation mit vielen Terminen und einem wahren Sitzungsmarathon auf Stadt- und Kreisebene, kombiniert mit familiären Ereignissen vor allem zum Schulschluss der Kinder.   

Hier reifte bei mir die Erkenntnis, dass die enorme zeitliche Belastung, verbunden mit einer emotionalen Anspannung zu Lasten meiner Familie geht, und ich in derartigen Situationen nicht das geben kann, was notwendig ist. Dies hab ich aus Antrieb und Motivation für Neuötting bisher nicht mit dem Stellenwert betrachtet, den es verdient hätte. Ich habe mich zu sehr auf das Ziel konzentriert und nicht auf den Moment.

Mit der Erkenntnis aus den letzten Wochen beängstigt mich die intensive und lange Wahlvorbereitungszeit, daher höre ich auf mein Gefühl und entscheide mich dankbar für das was mir am wichtigsten ist – meine Familie!

Sehr herzlich möchte ich mich für den hohen Zuspruch der letzten Wochen und vor allem die vielen wohlwollenden menschlichen Kontakte bedanken.

 

Stellungnahme des Ortsverbands sowie der CSU Stadtratsfraktion

Die Information, dass Veit Hartsperger nicht mehr die angestrebte Bürgermeisterkandidatur bei der Kommunalwahl im März 2020 weiterverfolgt, kam für uns, die Fraktion und die Vorstandschaft der CSU NO, sehr überraschend. Seine persönliche Entscheidung wird von uns aber selbstverständlich akzeptiert. Die CSU bedauert es sehr, Veit Hartsperger als aussichtsreichen und fähigen Kandidaten  für die Bürgermeisteiwahl 2020 zu verlieren. Seine persönlichen und familiären Gründe  werden von uns respektiert. Als CSU Parteifamilie werden wir weiterhin mit Ihm in den weiteren Gremien zusammenarbeiten und schätzen seine Expertise. Der Ortverband Neuötting wird jetzt zuerst intern die zukünftige Vorgehensweise abstimmen  und durch die Gremien freigeben lassen.  Als stärkste Kraft im Stadtrat werden wir weiterhin  mit guten Entscheidungsträgern unsere Verantwortung wahrnehmen.

Kathrin Räcker, CSU Ortsvorsitzende / Klaus Angermeier, CSU Fraktionsvorsitzender

Zugriffe: 278